Finanzrecht Fernstudium

Navigation Alle Ordner auf Alle Ordner zu



Externe Links

Euro FH: Finanzrecht Fernstudium

Das umfassende Themengebiet Finanzrecht ist für den Finanzsektor im weitesten Sinne, inklusive Bank- und Versicherungswesen sowie Unternehmen im Immobilienbereich, von grundlegender Bedeutung. Der Weiterbildungskurs „Finanzrecht“ der Europäischen Fernhochschule Hamburg GmbH vermittelt den Teilnehmern grundlegende wie praxisrelevante Kenntnisse des Finanzmanagements und ermöglicht es anschließend, die komplizierten Zusammenhänge der internationalen Wirtschaftsprozesse zu verstehen und zu analysieren.

Themenschwerpunkte des Kurses sind neben dem Bank- und Kapitalanlagenrecht auch das Kreditsicherungsrecht, das Immobilienrecht sowie das Privatversicherungsrecht. Nach erfolgreicher Beendigung des Lehrgangs verfügen die Teilnehmer über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Finanzprodukte und Anlagemöglichkeiten, Liquidität, Sicherheit, Rendite und Haftungsreduzierung. Im Bereich des Immobilienrechts erwerben die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse über Finanzierung und Abwicklung von Immobiliengeschäften sowie zur Funktion des Grundbuchs und der rechtlichen Struktur eines Immobilienkaufvertrags. Das Privatversicherungsrecht wird vor allem im Hinblick auf die rechtliche und praktische Bedeutung von Versicherungen als Bestandteil einer Kreditsicherung sowie als Altersvorsorge behandelt.

 

Adressaten und Aufbau des Fernlehrgangs

 

Der Fernlehrgang „Finanzrecht“ der Euro FH richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter von Banken und Sparkassen, Versicherungsunternehmen, Unternehmen der Immobilien- und Wohnungsbaubranche sowie weiterer Unternehmen des Finanz- und Versicherungssektors. Da es sich um einen Hochschulkurs handelt, kann dieser bei Bestehen der Prüfung auf einen thematisch entsprechenden Studiengang der Europäischen Fernhochschule Hamburg angerechnet werden. Im Laufe des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmer Einsendeaufgaben, der gesamte Kurs kann schließlich mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Hochschulzertifikat bescheinigt. Die Studiendauer ist auf etwa 10 Monate konzipiert, wobei die Inhalte natürlich auch in kürzerer Zeit bearbeitet werden können. Auf Wunsch ist eine kostenlose Verlängerung um bis zu vier Monate möglich. Der Kurs ist nicht an feste Termine gebunden und kann daher jederzeit absolviert werden.

 

Studieninhalte "Finanzrecht" Fernstudium an der Euro FH 

Der Lehrgang umfasst folgende Inhalte:

  • Bank- und Kapitalanlagenrecht
  • Kreditsicherungsrecht
  • Immobilienrecht
  • Privatversicherungsrecht

 

Finanzrecht - Alle Details in Kürze:

 

ZFU-Zulassungsnummer

 

258609

Ziel des Lehrgangs

 

Fundiertes Grundwissen im Bankrecht, Kapitalmarktrecht und Recht der Kreditsicherheiten

 

Abschluss

 

Hochschulzertifikat mit 14 Credits

Prüfung

 

Hochschulinterne Prüfung und / oder Bearbeitung von Einsendeaufgaben

 

Adressaten

 

Jeder, der Kenntnisse auf dem Gebiet des Finanzrechts erwerben möchte

 

Voraussetzungen

 

Grundkenntnisse im Zivilrecht

Internetzugang

 

Studiendauer

 

10 Monate

Kostenlose Verlängerung um bis zu vier Monate ist möglich

 

Lernaufwand pro Woche

 

etwa 15 Stunden

Studienmaterial

 

8 Studienhefte, aktuelle Wirtschaftsgesetze

Präsenzphasen / begleitender Unterricht

 

keine

Kostenlose Testphase

 

4 Wochen

Kosten

 

Gesamtkosten 2.350,- EUR

Zahlung in 10 Raten zu je 235,- EUR möglich

 

Studienbeginn

Jederzeit