Fernkurs Praxiswissen Arbeitsrecht

Navigation Alle Ordner auf Alle Ordner zu



Externe Links

Fernkurs Praxiswissen Arbeitsrecht (Fernakademie Klett)

Umfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht sind in vielen beruflichen Situationen sowie auch im betrieblichen Alltag von großer Wichtigkeit. Mitarbeiter von Personalabteilungen, aber auch Betriebsratsangehörige sowie Führungspersönlichkeiten profitieren von einem aktuellen Wissen in diesem Bereich. Des Weiteren können sich Arbeitnehmer mit einem Fernkurs gründlich über ihre Rechte und Pflichten informieren

Aufbau und Ablauf des Kurses

Der Fernkurs „Praxiswissen Arbeitsrecht“ vermittelt den Kursteilnehmern  grundlegende Kenntnisse in arbeitsrechtlichen Themenbereichen. Intensiv behandelt werden vor allem praxisrelevante Themen wie die rechtlich korrekte Gestaltung von Arbeits- und Tarifverträgen, Fragen zu Einstellung und Kündigung sowie zu Mitbestimmungsrechten von Arbeitnehmern. Ein weiterer großer Themenblock sind die Bereiche Betriebsverfassungsrecht und Betriebsrat, die vor allem für bereits aktive wie auch angehende Betriebsräte von hohem Interesse sind.

Der Kurs eignet sich sowohl für Angestellte, die sich über ihre Rechte als Arbeitnehmer informieren wie auch für Mitarbeiter oder Vorgesetzte, die das neugewonnene Wissen im beruflichen Alltag umsetzen wollen. Die Unterlagen – 9 Studienhefte – werden den Kursteilnehmern nach der Anmeldung mit der Post zugesandt.  Der Fernkurs ist auf eine Dauer von sechs Monaten ausgelegt, wobei die Unterlagen selbstverständlich auch in kürzerer Zeit durchgearbeitet werden können. Bei Bedarf ist eine Verlängerung der Betreuungszeit um bis zu weitere sechs Monate möglich.

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat der Fernakademie für Erwachsenenbildung ab. Dieser Fernkurs kann mit dem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden.

Der Fernkurs Praxiswissen Arbeitsrecht umfasst u. a. folgende Inhalte:

  • Arbeits- und Tarifvertrag (u. a. Gestaltung desselben, Grenzen der Vertragsfreiheit, Einstellung, Betriebsvereinbarung)
  • Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgebern
  • Beendigung eines Arbeitsverhältnisses
  • Betriebsverfassungsrecht und Betriebsrat

 

Alle Details zum Fernstudiengang Arbeitsrecht auf einem Blick:

 

ZFU-Zulassungsnummer

 

718989

Ziel des Lehrgangs

 

Vermittlung von Grundwissen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts

 

Abschluss

 

Institutsinternes Zertifikat

Prüfung

 

Einsendeaufgaben während des Lehrgangs

Es ist keine Abschlussprüfung vorgesehen.

 

Adressaten

 

Jeder, der Grundlagenkenntnisse im Arbeitsrecht erwerben möchte

 

Voraussetzungen

 

Mindestens Hauptschulabschluss

Studiendauer

 

6 Monate

Eine kostenlose Verlängerung um bis zu 6 weitere Monate ist möglich

 

Lernaufwand pro Woche

 

10 Stunden

Studienmaterial

 

9 Studienhefte

Präsenzphasen / begleitender Unterricht

 

keine

Kostenlose Testphase

 

4 Wochen

Kosten

 

Gesamtkosten 798,- EUR

Zahlung in 6 Raten zu je 133,- EUR möglich

 

Studienbeginn

 

Jederzeit