Copyright

Navigation Alle Ordner auf Alle Ordner zu



Externe Links

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
September 2017

Kurzkommentar

Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen darauf geeinigt, dass der Bologna-Prozess nicht auf die Juristenausbildung übertragen werden soll. Damit wird es bis auf weiteres in Deutschland keine Bachelor- oder Masterjuristen geben, die Rechtsanwalt oder Richter werden können.

Der PDF-Datei Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD vom 11.11.2005 (pdf-Datei, 191 Seiten, 637 KB) enthält auf der Seite 124 eine entsprechende Aussage.

Meine Meinung dazu: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Gleichwohl ist es bedauerlich, dass hier die Chance vertan wird, zeitnah die nicht mehr zeitgerechte Juristenausbildung zukunftsfähig zu reformieren. Dem Sinn und Zweck des
Bologna-Prozesses Externer Link wird der Koalitionsvertrag insoweit nicht gerecht.


Urheberrecht (Copyright)

Ich habe schon sehr von freier Software (Public Domain, Open Source etc) profitiert. Zudem bin ich ein Freund von kostenlosen Programmen und freizugänglichen Informationen. Deshalb stelle ich alle auf dieser Website von mir erstellten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) unter die Creative Commons License Externer Link.

Symbol der Creative Commons License

Diese erlaubt das Vervielfältigen, Verbreiten und öffentliche Aufführen der Inhalte sowie das Anfertigen von Bearbeitungen unter Namensnennung, nichtgewerblicher Nutzung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen.

Jede gewerbliche Nutzung der Inhalte bedarf dagegen meiner vorherigen schriftlichen Zustimmung. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Webseiten.

Copyright © 2005-2017 Fabian Simon. Alle Rechte vorbehalten.


Sollte ich ein Copyright verletzt haben, dann bitte ich mich unmittelbar darüber zu unterrichten, damit ich den betreffenden Inhalt (Text, Bild oder dergleichen) in diesem Falle entfernen kann. In diesem Zusammenhang bitte ich zur Kenntnis zu nehmen, dass die deutlich zeitaufwändigere und höhere Kosten verursachende Einschaltung eines Anwaltes weder erforderlich noch geboten ist, da ich jedem berechtigten Entfernungshinweis so schnell als möglich zu entsprechen gedenke.